Ausgabe 11 | 4.6.2015

 

Profitipp Zierpflanzen

 

Echter Mehltau

In den nächsten Wochen entstehen wieder optimale Bedingungen für den Befall von Echtem Mehltau an diversen Zierpflanzen. Zur konventionellen Bekämpfung empfehle ich Stroby WG, Fulco und Genius Rex. Bei der biologischen Bekämpfung werden die besten Resultate mit BIOHOP HelioSOUFRE S und BIOHOP FungiCUR erzielt.

 

Blattläuse

Blattläuse haben in der letzten Woche eine beflügelte Generation entwickelt. Diese sucht sich jetzt «ihre» Wirtspflanzen. Achten Sie deshalb vermehrt auf erhöhten Blattlausbefall an Zierpflanzen. Der Zeitpunkt ist jetzt optimal, die Schädlinge auf konventionelle Weise mit Barritus Rex oder biologisch mit BIOHOP DelSAN, BIOHOP DelTRUM oder BIOHOP DelMON zu bekämpfen. Wichtig ist eine frühzeitige Behandlung bevor die Ausbreitung zu gross ist!

 

Wichtiger Hinweis
Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen.

Wenn Sie Fragen zur Rasenpflege oder zur Schädlingsbekämpfung haben, kontaktieren Sie unsere Fachspezialisten Peter Engimann (Rasen) und/oder Patrice Arnet (Pflanzenschutz).

Profitieren Sie von unserem Wissenspool. Informieren Sie sich über wichtige Massnahmen zur korrekten Rasenpflege und nützliche Tipps und Hinweise zur Schädlingsbekämpfung in Zierpflanzen.

 

 

Produkte-Tipps



 

Renovita AG
Weidstrasse 11

CH-9535 Wilen b. Wil

Tel. 071 955 00 55 / Fax 071 955 00 50
info@renovita.ch / www.renovita.ch

Folgen Sie uns auch auf