Ausgabe 1 | 29.1.2016

 

Profitipp Zierpflanzen

Winterspritzung

Nach einem sehr milden Winter werden die Temperaturen wieder wärmer. Die ersten Schädlinge, welche aufgrund dieser Temperaturen gut überwintert haben, aktivieren ihre Frasstätigkeit.
Deshalb ist nun der richtige Zeitpunkt für eine Winterspritzung mit den BIOHOP-Produkten SprayOIL und CuproXAT oder HelioSOUFRE S.


Mit SprayOIL wird ein luftdichter Ölfilm über die Pflanzen gelegt. So ersticken die an der Pflanze haftenden Schädlinge oder Eiablagen. SprayOIL ist ein Paraffinöl und zeichnet sich durch eine sehr gute Haftung und langanhaltende Wirkung aus.


Mit CuproXAT oder HelioSOUFRE S fügt man der Spritzbrühe noch zusätzlich ein Fungizid bei, welches überwinternde Pilzsporen zum Absterben bringt. Zusätzlich hat man eine vorbeugende, fungizide Wirkung während der Austriebphase. Somit können die Pflanzen ohne Schäden in den nächsten Frühling starten.
Die Winterspritzung kann ab einer Temperatur von 2 °C erfolgen.
Wichtig ist, dass die Pflanzen gut und allseitig benetzt werden. Auf diese Weise werden alle überwinternden Schädlinge getroffen und
Pilzansätze eliminiert.

Immergrüne Pflanzen unbedingt bei bedecktem Himmel behandeln um Verbrennungen der Blätter durch die doch schon starke Sonnen-einstrahlung der Wintersonne zu vermeiden.

 


Bild: Kommaschildlaus

Wenn Sie Fragen zur Rasenpflege oder zur Schädlingsbekämpfung haben, kontaktieren Sie unsere Fachspezialisten Peter Engimann (Rasen) und/oder Patrice Arnet (Pflanzenschutz).

Profitieren Sie von unserem Wissenspool. Informieren Sie sich über wichtige Massnahmen zur korrekten Rasenpflege und nützliche Tipps und Hinweise zur Schädlingsbekämpfung in Zierpflanzen.

 

Produkt-Tipps

  
BIOHOP SprayOIL

Biologisches Winter- und Austriebspritzmittel auf der Basis von Paraffinöl.

 

  
BIOHOP CuproXAT

Flüssige Kupferformulierung gegen diverse Pilzkrankheiten.

 

  
BIOHOP HelioSOUFRE S

Biologisches Fungizid gegen Echten Mehltau, Schrotschuss und Schorf im Kern- und Steinobst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Renovita AG
Weidstrasse 11

CH-9535 Wilen b. Wil

Tel. 071 955 00 55 / Fax 071 955 00 50
info@renovita.ch / www.renovita.ch

Folgen Sie unserem Facebook-Profil und schenken Sie uns Ihr «gefällt mir»!