Ausgabe 3 | 24.3.2016

 

Profitipp Zierpflanzen

Efeukrebs und Echter Mehltau

Efeukrebs
Der Efeukrebs verbreitet sich bei feucht-warmer Witterung. Sichtbar wird er am Efeublatt durch kleine, scharf begrenzte Flecken am Blattrand. Die Flecken verfärben sich dann violett-rot, bevor die befallenen Blätter eintrocknen und abfallen. Die befallenen Triebe des Efeu werden dunkel und die Rinde reisst auf. Bei Temperaturen über 18 °C und genügend Feuchtigkeit tritt ein orange-roter Bakterienschleim auf den befallenen Blättern auf. Efeukrebs kann einzig mit Stroby WG, bei einer Dosierung von 0,03% (3 g in 10 l Wasser für 100 m2) wirksam bekämpft werden.

Unter Einsatz von BIOHOP FertiHUM und BIOHOP Rosen + BlumenDünger kann dem Efeukrebs vorbeugend entgegengewirkt werden.


Bild: Schadbild Xanthomons Efeukrebs

 

Echter Mehltau
Echter Mehltau tritt als sogenannter Aufsitzerpilz auf der Blattoberfläche verschiedener Laubhölzer und Pflanzen auf. Echter Mehltau bildet ein weisses Pilzgeflecht auf der Blattoberseite und die Haustorien (spezielle Saugorgane) verankern sich in den Zellen der Epidermis. Der Pilz kann in den Knospen von befallenen Pflanzen überwintern, wächst mit dem Austrieb der Pflanze zu Beginn der Vegetationsperiode wieder aus und bildet neue Infektionsherde. Echter Mehltau kann mit biologischen Produkten wie BIOHOP HelioSOUFRE und BIOHOP CuproXAT natürlich und sicher bekämpft werden.

Konventionelle Produkte wie Fulco, Ortiva, Stroby WG und Score Profi wirken ebenso effektiv und nachhaltig.


Bild: Schadbild Echter Mehltau

Wenn Sie Fragen zur Rasenpflege oder zur Schädlingsbekämpfung haben, kontaktieren Sie unsere Fachspezialisten Peter Engimann (Rasen) und/oder Patrice Arnet (Pflanzenschutz).

Profitieren Sie von unserem Wissenspool. Informieren Sie sich über wichtige Massnahmen zur korrekten Rasenpflege und nützliche Tipps und Hinweise zur Schädlingsbekämpfung in Zierpflanzen.

 

Produkt-Tipps

  
BIOHOP FertiHUM

Biologischer Blattdünger auf Algenbasis für Zier-pflanzen, Obst, Gemüse und Beeren.

 

  
BIOHOP CuproXAT

Flüssige Kupferformulie-rung gegen Blattflecken-pilze, Falschen Mehltau, Schrotschuss, Schorf, Bakteriosen (an Begonien, Pelargonien) und Rinden-brand an Rosen.

 

  
BIOHOP HelioSOUFRE S

Biologisches Fungizid gegen Echten Mehltau, Schrotschuss und Schorf im Kern- und Steinobst.

 

 

 

  
BIOHOP Rosen+BlumenDünger

Vollorganischer Spezial-dünger mit idealem Nährstoffverhältnis für blühende Pfanzen wie Rosen, Stauden und einjährige Blütenpflanzen.

 

  
Stroby WG

Teilsystemisches Fungizid für den Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenbau

 

  
Fulco

Systemisches Fungizid gegen Rost, Sternrusstau und echten Mehltau an Rosen und Zierpflanzen.

 

  
Ortiva

Breitwirkendes, vorbeugendes Fungizid mit guter Dauerwirkung gegen alle wichtigen Pilzkrankheiten.

 

  
Score Profi

Lokalsystemisches Fungizid mit grossem Wirkungsspektrum und vielseitigem Anwendungsbereich.

 

 

Renovita AG
Weidstrasse 11

CH-9535 Wilen b. Wil

Tel. 071 955 00 55 / Fax 071 955 00 50
info@renovita.ch / www.renovita.ch

Folgen Sie unserem Facebook-Profil und schenken Sie uns Ihr «gefällt mir»!