Ausgabe Nr.5, 2012

 

Rasen
Zu Beginn des Sommers läuft die Frühjahrsdüngung aus. Die im Frühjahr ausgebrachte Nährstoffgabe wurde durch Wachstum und Belastung der Rasengräser aufgebraucht. Der Rasen braucht jetzt Nachschub an Nährstoffen, damit keine Mangelerscheinungen entstehen. Zudem wirkt eine neue Nährstoffgabe gegen Krankheiten wie Sommerfusariose, Dollarspot oder Rotspitzigkeit vor. Diese Pilzkrankheiten können vorbeugend mit einer gezielten Düngung verhindert werden.

Während den Spielpausen auf Rasenflächen werden auch nötige Rasenreparaturen wie z. B. Torraumsanierungen durchgeführt. Beim Einlegen von Rollrasenteilen oder bei Nachsaaten mit beispielsweise topdress bringen Sie auf jeden Fall vorgängig Master Z aus. Durch diesen Dünger wird ein schnelles An- und Verwachsen mit dem Mutterboden optimal unterstützt und begünstigt.

Zierpflanzen
In gewissen Regionen der Schweiz trifft man auf einen zum Teil noch unbekannten Schädling: den Silbernen Grünrüssler.
Der Käfer ist 3-6 mm lang, hat eine grüngoldene Färbung und längs gerillte Deckflügel. Seine Larven gleichen den Fliegenmaden und schlüpfen im
April – Mai. Dieser Schädling ist ursprünglich aus Asien und befällt vorwiegend Laubhözer.
Die Frassschäden an Wurzeln durch die Larven und an den oberirdischen Pflanzenteilen durch den Käfer gleichen denen des Dickmaulrüsslers. Die Bekämpfung gegen Larven und Käfer ist deshalb in etwa gleich und mit den selben Mitteln möglich, also Actara G und Actara WG in den Boden geben gegen die Larven und Bellator Rex, Ravane, Kendo oder Chlorpyrifos gegen den Käfer. Der Silberne Grünrüssler ist im Gegensatz zum Dickmaulrüssler eher tagaktiv.


      
Silberner Grünrüssler

 

Vorbeugen
Viele Bakteriosen und Pilzkrankheiten, wie z.B.  Monilia oder Buchsbaumpilz und viele Viren können sich ausbreiten, weil Baum-, Heckenscheren und andere Gartenwerkzeuge nicht desinfiziert wurden. Vergessen Sie nicht, nach jedem Einsatz in einem Garten sollten die Werkzeuge mit
Phenoseptyl POV desinfiziert werden. Die Produktlösung ist gebrauchsfertig
ca. 2 – 3 Monate wirksam und kann in unserer Pflanzenschutzkiste gut mitgeführt werden.
Uebrigens: Die Pflanzenschutzkiste ist wieder vorrätig.

 


Wenn Sie Fragen zur Rasenpflege oder zur Schädlingsbekämpfung haben, kontaktieren Sie unsere Fachspezialisten Peter Engimann (Rasen) und/oder
Patrice Arnet
(Pflanzenschutz).

Profitieren Sie von unserem Wissenspool. Informieren Sie sich über wichtige Massnahmen zur korrekten Rasenpflege und nützliche Tipps und Hinweise zur Schädlingsbekämpfung in Zierpflanzen.

 

      

Besuchen Sie uns an der diesjährigen ÖGA am Stand 192 im Sektor 8.1!
Vom 27. bis und mit 29. Juni präsentieren wir Ihnen unseren Neuheiten und beraten Sie gerne bei sämtlichen Belangen rund ums Grün.
Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Produktetipps


Topdress Rasensamen

Raschwachsende Regenerationsmischung für Sportplätze

Lesen Sie mehr
 

 
Master Z
Kompaktierter Rollrasen- und Neupflanzungendünger mit Zeolithe

Lesen Sie mehr

 

  
Actara G
Streugranulat gegen Blattläuse, Weisse Fliegen und Dickmaulrüssler

Lesen Sie mehr
 

  
Actara WG
Insektizid für den Obst- und Zierpflanzenbau. Anwendung gegen Blattläuse und Weisse Fliegen

Lesen Sie mehr
 

   
Bellator Rex
Systemisches Insektizid gegen Blattläuse, Thripse, Gespinstmotten etc.

Lesen Sie mehr
 

   
Ravane 50
Insektizid für den Obst-, Beeren- und Zierpflanzenbau

Lesen Sie mehr
 

    
Kendo
Gegen viele saugende und fressende Insekten wie Erdraupen, Blattwanzen, Weisse Fliegen etc.

Lesen Sie mehr
 

    
Chlorpyrifos-M
Kontaktinsektizid gegen Thrispe in Zierpflanzen. Schnelle und gute Wirkung

Lesen Sie mehr
 

     
Phenoseptyl POV
Desinfektionsmittel mit breiter Wirkung gegen Bakterien, Viren und Pilze

Lesen Sie mehr
 

     
Pflanzenschutzkiste
Robuster Behälter mit Einlagen zum sicheren Aufbewahren von Pflanzenschutzmitteln
Lesen Sie mehr

 

Renovita AG
Weidstrasse 11

CH-9535 Wilen b. Wil

Tel. 071 955 00 55 / Fax 071 955 00 50
info@renovita.ch / www.renovita.ch


Folgen Sie uns auf Facebook