Startseite
Sitemap
Firmengeschichte
Aussendienst-Team
Innendienst-Team
Firmengeschichte
Firmengeschichte
ISO-Zertifizierung
Geschichte der Renovita AG

Als vor
72 Jahren das Renovita-Haus in Teufen gegründet wurde, war noch nicht klar, wie viele Veränderungen diese Firma durchleben würde. Damals war sie noch keine Aktiengesellschaft, und sie befasste sich noch mit der Fabrikation und dem Handel von diätetischen Nähr- und Stärkungsmitteln.

Im Jahre
1972 übernahm Harold Sauder sen. zusammen mit seinem Bruder Theo Sauder und seinem langjährigen Freund Albert Ruchti die damalige Renovita GmbH.

Im Jahre
1974 folgte die Umwandlung zur Aktiengesellschaft. Bald wurden zusätzlich zwei neue Produkte für den Vertrieb aufgenommen, die wenig mit dem schon vorhandenen Sortiment zu tun hatten; das Pflegegranulat Casoron und ein rein biologischer Dünger Renovita Humuskorn.
Diese Sortimentsverbreiterung hatte Folgen für die Renovita AG; über die Jahre hinweg zog sie sich immer mehr aus dem Geschäft mit den Nähr- und Stärkungsmitteln zurück und fand eine neue Nische mit Pflegeprodukte für Zierpflanzen. In dieser ist sie nun bis heute geblieben.

Damals mit nur zwei Produkten für die Zielgruppe "Gartenunterhalter" im Sortiment vertreibt sie heute über hundert verschiedene Artikel, die dem Gartenbauer beim Anbau und der Pflege seiner Kundengärten bestens unterstützen.
Das Sortiment umfasst heute von rein natürlichen, organischen und mineralische Zierpflanzen- und Rasendünger, über Pflanzenschutzmittel, Gartenbauerden und Bodenverbesserer bis hin zu Mittel gegen Algen an Wänden und in Teichen das ganze Spektrum von Produkten für eine nachhaltige und professionelle Gartenpflege.

Die Renovita AG ist ein Kleinunternehmen, welches s
eit über 40 Jahre in Familienbesitz ist und es dank vorausschauender Nachfolgeregelung auch bleiben wird. Über die Jahre hinweg, geprägt von Hochs und Tiefs, hat sich die Renovita AG zu einem verlässlichen Partner des Schweizerischen Gartenbauers entwickelt – nicht zuletzt, dank einsatzfreudigen, zuverlässigen Mitarbeitern und dem alten, unmodernen Leitsatz: Wir verkaufen nicht – wir schaffen Nutzen!

So wird das Arbeitsklima der Renovita AG von Mitarbeitern als sehr angenehm empfunden. Die offenen und freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Mitarbeitern erleichtern die Zusammenarbeit und geben der Renovita AG ein vertrauenswürdiges und sympathisches Auftreten.
Am neuen Standort in Wilen sind insgesamt 15 Frauen und Männer beschäftigt, wo von sechs im Beratungs- und Aussendienst und zwei Auszubildende sind.
Das Geheimnis der Renovita AG mag in ihrer Einstellung und Kommunikation liegen. Frei nach ihrem Motto
"Gemeinsam wachsen" hat die Renovita AG erkannt, dass gute Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und den eigenen Mitarbeitern, die Basis für eine gewinnbringende Zukunft für beide Parteien ist. Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter kommunizieren miteinander auf Augenhöhe, jeder respektiert den andern – eben eine gelebte, echte Partnerschaft.

Der Renovita AG ist es sehr wichtig, ihren Kunden lösungsorientierte Fachberatung anzubieten. Unter diesen Vorgaben fungieren ihre Aussendienstmitarbeiter in erster Linie als Fachleute, und nicht als bloße Verkäufer. So verfügt die Renovita über den
ersten geprüften Greenkeeper (Fachagrarwirt Sportstätten-Freianlagen) der Landeskammer Nordrhein-Westfalen in der Schweiz. Seit Herbst 2011 wird die Fachkompetenz der Firma durch die Einstellung eines ausgewiesenen Spezialisten für Erkennung von Schädlingen und Krankheiten an Zierpflanzen weiter gesteigert.

Die Renovita AG – das ist
ein kompetentes, dynamisches Team, dass den effizienten Einsatz von Düngern, Pflanzenpflegeprodukten, Erden und Bodenverbesserer von der Herstellung bis zum Einsatz im Garten unterstützt und fachmännisch betreut. Die professionellen Pfleger von Grünanlagen können sich mit den von der Renovita angebotenen Seminaren über Rasenpflege und neu auch über Schädlings- und Krankheits-Erkennung an Zierpflanzen weiterbilden. Der Renovita-Slogan "gemeinsam wachsen" bezieht sich auf alle Teile einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung.