#Buchsbaumzünsler

Buchsbaumzünsler
Buchsbaumzünsler

Wichtiger Hinweis

Der Buchsbaumzünsler ist ein asiatischer Schädling, welcher sich über die Jahre zu einer konstanten Bedrohung unserer einheimischen Buchsplanzen etabliert hat. In den vergangenen Jahren wurden vermehrt 3-4 Generationen pro Saison beobachtet. Bei Befall ist, aufgrund der aggressiven Ausbreitung, eine Behandlung mit entsprechenden Insektiziden dringenst zu empfehlen, 

Der beste Schutz gegen den Buchsbaumzünsler ist eine regelmässige und gründliche Kontrolle der Pflanzen. Indizien wie Kotspuren, Spinnfäden oder Frassspuren lassen deutlich auf einen Befall rückschliessen. 

Bei der Spritzbehandlung unbedingt darauf achten, dass die Pflanze von innen nach aussen mit hohem Druck mit der Spritzbrühe grosszügig eingenässt wird. Behandlung in der Regel nach 2-3 Wochen wiederholen. Anschliessend regelmässig auf Befall kontrollieren und bei Bedarf erneut behandeln.

Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen.

Buchsbaumzünsler

Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor: Patrice Arnet | publiziert durch Renovita AG

Schadbild

Buchsblätter, bei denen nur noch die Nervatur zu sehen ist. Grüne bis braune Kotreste sichtbar. Zusammenklebende Blätter mit verpuppten Raupen.

Vorbeugende Massnahmen

Pheromonfallen zur Befallsüberwachung aufstellen. Buchs auf Befall kontrollieren. Pflanzen stärken mit Mykorrhizadünger.

Ursache

Braunweisser, bis zu 5 cm langer Kleinschmetterling. Dieser legt die Eier auf die Buchs-
blätter, aus denen dann die gelbgrünen Raupen schlüpfen. 2 bis 4 Generationen pro Jahr.

Bekämpfung

Pflanzen aussen und innen gründlich spritzen.

Wirtspflanzen

Buchs

Wirkstoffe konventionell

Emamectinbenzoat, Lambda-Cyhalothrin, Thiacloprid.

Wirkstoffe biologisch

Bacillus thuringiensis, Pyrethrine, Spinosad.

Empfohlene Produkte zur Bekämpfung:

BIOHOP DelFIN

BIOHOP DelTRIN

BIOHOP Audienz

Kendo

Wir freuen uns über jeden geteilten, gelikten, gefolgten und getweeteten Artikel.
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.