Blattläuse

Aktuell & akut: die Läuse kommen!

Die Läuse kommen!😳
Die milden Temperaturen der letzten Tage haben bereits viele Lausarten aktiviert! Stärkt die Pflanzen rechtzeitig und leitet umgehend Bekämpfungsmassnahmen bei Erstbefall ein. Andernfalls können die Läuse die Pflanzen bereits im Austrieb schädigen und dadurch Krankheiten und Verkrüppelungen an den Pflanzen verursachen.

Im Video hat euch Patrice noch einen entscheidenden Hinweis bei der Auswahl der Spritzmittel formuliert – sehts euch an🤓

Wiki-Einträge zu allen Laus-Schadbildern
Blattläuse
Marienkäfer-Eier
Hinweise von Patrice Arnet zur korrekten Auswahl an geeigneten Spritzmittel

Die von Patrice empfohlenen Produkte zur Bekämpfung der Läuse:

Natürliches Insektizid/Akarizid gegen Spinnmilben, Blattläuse und Weisse Fliegen an Zierpflanzen, Obst und Gemüse. Sichere und schnelle Wirkung mit ausgezeichneter Verträglichkeit. MaltoMITE wirkt rein physikalisch. Die Spritzbrühe bedeckt die Schadinsekten und trocknet sie ein. Der Wirkstoff blockiert die Atemöffnung. Wirkt gegen Nymphen und Adulte der Spinnmilben und Blatt- läuse. Wartefrist Gemüse: 3 Tage.

BIOHOP MaltoMITE

Natürliches Insektizid/Akarizid gegen Spinnmilben, Blattläuse und Weisse Fliegen an Zierpflanzen, Obst und Gemüse. Sichere und schnelle Wirkung mit ausgezeichneter Verträglichkeit. MaltoMITE wirkt rein physikalisch. Die Spritzbrühe bedeckt die Schadinsekten und trocknet sie ein.

Biologisches Insektizid aus natürlichen Fettsäuren gegen Blattläuse, Spinnmilben und Weisse Fliegen. Die natürlichen Fettsäuren zerstören die Wachsschicht der Insekten und diese vertrocknen. Wirkt nur auf Kontakt. Einzelne Pflanzen reagieren auf eine Behandlung empfindlich. Schont Nützlinge wie Bienen, Marienkäfer und Florfliegen, nicht aber Raubmilben.

BIOHOP DelMON

Biologisches Insektizid aus natürlichen Fettsäuren gegen Blattläuse, Spinnmilben und Weisse Fliegen. Die natürlichen Fettsäuren zerstören die Wachsschicht der Insekten und diese vertrocknen. Schont Nützlinge wie Bienen, Marienkäfer und Florfliegen, nicht aber Raubmilben.


Wenn du nach dem Studium aller Produkte noch offene Fragen oder Unklarheiten hast, kontaktiere uns gerne und wir helfen weiter.
Dafür kannst du gerne das Kontaktformular verwenden, einen unserer Fachberater oder gleich das direkte Telefon ins Büro verwenden (071 955 00 55).

Weitere Beiträge

Gespinnstmotten
In einer mehrteiligen Video-Serie klärt Patrice erklärt Patrice zusammenfassend die wichtigsten Erkennungsmerkmale gefährlicher und ungefährlicher Raupenarten.
Rotspitzigkeit
Rotspitzigkeit im Rasen wird durch moderate Temperaturen und anhaltende Blattfeuchte begünstigt. Leider sagen die Wetter-Vorhersagen weitere Feuchtigkeit an.
Mit Schleim oder ohne Schleim? Wie hättest du deinen Salat gerne? Das anhaltend feucht-nasse Wetter begünstigt die Schneckenaktivität enorm. Wo