#Blog

#Oeffnungszeiten
News
Renovita

#Öffnungszeiten

Geschätzte Kunden Während den Monaten Juli/August passen wir unsere Öffnungszeiten wieder leicht an:    Mo. – Do. von 07.45 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 17.00 Uhr  Fr. von 07.45 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 16.00 Uhr  Sa./So. geschlossen Adresse Renovita AG Weidstrasse 11 CH-9535 Wilen b.

Lesen Sie mehr »
Falscher Mehltau
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Falscher Mehltau

Falscher Mehltau Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor: Patrice Arnet | publiziert durch Renovita AG Schadbild Weissgrauer bis mausgrauer Belag auf der Blattunterseite. Gelbe Flecken auf der Blattoberseite. Vorbeugende Massnahmen Winterspritzung mit Fungizid. Befallene Pflanzenteile entfernen und entsorgen. Pflanzen stärken mit Mykorrhizadünger.  Ursache Pilzsporen,

Lesen Sie mehr »
Echter Mehltau
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Echter Mehltau

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Previous Next Echter Mehltau Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im

Lesen Sie mehr »
#Wartungsarbeiten
Allgemein
Renovita

#Wartungsarbeiten

www.renovita-shop.ch ist wieder «up-to-date» Geschätzte KundenUnser Onlineshop www.renovita-shop.ch steht Ihnen ab sofort wieder vollumfänglich zur Verfügung.  Besten Dank für Ihr Verständnis.Ihr Renovita-Team

Lesen Sie mehr »
Birnenpockenmilbe
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Birnenpockenmilbe

Wichtiger Hinweis Der beste Schutz, um einem Befall Ihrer Pflanzen durch die Birnenpockenmilbe vorzubeugen besteht in einer akkurat durchgeführten Voraustriebs- resp. Winterspritzung. Dadurch wird ein Grossteil der überwinternden Schädlinge vernichtet. Bei Befall sind die Entwicklungsstadien der Milbe auf grund der Pockenfärbung klar ersichtlich: weiss-grünliche Pocken: die Milbe schädigt das Blatt

Lesen Sie mehr »
Thujaspinnmilbe
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Thujaspinnmilbe

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Thujaspinnmilbe Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Blattlaus
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Blattlaus

Wichtiger Hinweis Die effizienteste Bekämpfung der Blattläuse basiert auf ölhaltigen Pflanzenschutzmitteln. Dabei ist darauf zu achten, nicht bei direkter und/oder vor längerer Sonneneinstrahlung zu spritzen. Durch den Ölanteil wird der «Lupeneffekt» der Wassertropfen vestärkt und kann starke Blattverbrennungen hervor rufen. Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und

Lesen Sie mehr »
Buchsbaumzünsler
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Buchsbaumzünsler

Wichtiger Hinweis Der Buchsbaumzünsler ist ein asiatischer Schädling, welcher sich über die Jahre zu einer konstanten Bedrohung unserer einheimischen Buchsplanzen etabliert hat. In den vergangenen Jahren wurden vermehrt 3-4 Generationen pro Saison beobachtet. Bei Befall ist, aufgrund der aggressiven Ausbreitung, eine Behandlung mit entsprechenden Insektiziden dringenst zu empfehlen,  Der beste Schutz

Lesen Sie mehr »
1.Mai
Allgemein
Renovita

1. Mai

Geschätzte Kunden, unser Betrieb bleibt heute Freitag, den 1. Mai 2020, geschlossen.  Wir freuen uns, Sie am Montag, den 4. Mai 2020 wieder begrüssen und beraten zu dürfen.  Bei dringenden Anliegen, hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht unter 071 955 00 55 auf dem Telefonbeantworter oder schreiben Sie uns eine Mail

Lesen Sie mehr »
Wir passen unseren Service an
News
Renovita

Herzlich Willkommen – Wir passen unseren Service an

Geschätzte Kundinnen und Kunden Aufgrund der ausserordentlichen Situation rund um das Thema Corona-Virus, sehen wir uns nach wie vor gezwungen, ausserordentliche Massnahmen zum Schutze unserer MitarbeiterInnen und Ihnen einzuführen. Gemäss der angepassten Bestimmungen des BAG dürfen wir Sie, unter Einhaltung der gegebenen Massnahmen, wieder persönlich empfangen und beraten.  Angepasster Service

Lesen Sie mehr »
Rasentipps für Frühjahr/Frühsommer
Fachbereich Rasen
Andreas Schweiger

#Rasentipps Frühjahr/Frühsommer

Ein sonnenerfülltes Frühjahr hat die Pflanzenwelt zum Blühen und Wachsen aufgeweckt! Mit welchen Tipps und Tricks Sie Ihren Rasen auf Vordermann bringen, erfahren Sie in unserem Video-Beitrag.  Empfohlenes Vorgehen Vertikutieren Entfernt tote, organische Substanz (Rasenfilz, Unkräuter). Sorgt für eine gute Durchlüftung und regelmässigere Bewässerung der obersten Schicht.  Nachsäen Mit einer Regenerations-

Lesen Sie mehr »
digital
Renovita

#renovitasagtdanke

Das Renovita-Team sendet ein musikalisches «Dankeschön & bleibt trotz allem #happy» an die Welt, die Schweiz, alle Gewerbetreibenden und Kunden! #gemeinsamgegencorona #gemeinsamstark #renovitasagtdanke #happy #renovitawilengmbh #sabrinasauder #musikgruss

Lesen Sie mehr »
öga2020_abgesagt
Brancheninformationen
Renovita

ÖGA2020 abgesagt

bad news – öga2020 abgesagt 😢 Mit Bedauern und einem weinenden Auge nehmen wir den Entscheid zur Absage der diesjährigen ÖGA zur Kenntnis. Wir unterstützen diesen schwierigen Entscheid, die ÖGA unter diesen Umständen und zum Wohle aller nicht durchzuführen.Wir freuen uns dafür umso mehr auf die öga2022😄💪 #Renovita #gemeinsamgegencorona #gemeinsamstark

Lesen Sie mehr »
Happy Birthday Renovita
News
Renovita

Happy Birthday

Als Adrian Dür-Bally am 1. April 1939 das Renovita-Haus in Teufen gründete, war noch nicht klar, wie viele Veränderungen diese Firma bis heute durchleben würde. Damals war sie weder Aktiengesellschaft noch GmbH und sie befasste sich noch mit der Fabrikation und dem Handel von diätetischen Nähr- und Stärkungsmitteln.  Vergangenes Jahr

Lesen Sie mehr »
Monilia
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Monilia

https://youtu.be/ynkGNpzwBv4 Durch die hohe Luftfeuchtigkeit verbreitet sich Monilia derzeit sehr stark. Diese Krankheit ist anhand des grauen Belag auf den letztjährigen «Fruchtleichen» oder am gummiartigen Ausfluss an Stamm und Ästen erkennbar. Vorbeugend kann man in Form einer Winterspritzung mit BIOHOP CuproXAT die vorhandenen Sporen abtöten. Für die effektive Behandlung der Krankheit empfehlen wir zwischen Aufblühen

Lesen Sie mehr »
Aus der Region
Brancheninformationen
Patrick Sauder

Aus der Region

Geschätzte Kundinnen und Kunden Die Corona-Pandemie hat bereits jetzt jeden einzelnen von uns erfasst, ohne dass man persönlich mit dem Corona-Virus infiziert wurde. An eine solche ausserordentliche Lage wie diese mag sich wohl niemand der noch lebenden Generation erinnern. Ganz anders als andere Krisen trifft sie uns nämlich im wortwörtlichen

Lesen Sie mehr »
Verzögerungen
News
Renovita

Verzögerungen

Geschätzte Kundinnen und Kunden Die Corona-Krise betrifft uns alle! Nicht nur uns in der Schweiz, sondern alle unsere Mitmenschen weltweit.  Verständlicherweise müssen auch viele unserer Geschäftspartner/Lieferanten unter Auflagen ihre Kapazitäten reduzieren. Leider führt dies bereits jetzt zu spürbaren Lieferverzögerungen mit Auswirkungen auf unsere Lagerbewirtschaftung.  Wir versuchen Sie so transpartent wie

Lesen Sie mehr »
Wir passen unseren Service an.
News
Renovita

Wir passen unseren Service an

Geschätzte Kundinnen und Kunden Aufgrund der ausserordentlichen Situation rund um das Thema Corona-Virus, sehen wir uns gezwungen, ausserordentliche Massnahmen zum Schutze unserer MitarbeiterInnen und Ihnen einzuführen. Leider dürfen wir Sie nicht mehr wie gewohnt bei uns empfangen und beraten. Wir befolgen hier die aktuelle Weisung des BAGs. Angepasster Service Private

Lesen Sie mehr »
Wir haben weiterhin geöffnet!
News
Renovita

Wir haben weiterhin geöffnet!

Wir haben weiterhin geöffnet. Unter Einhaltung aller vom Bund erlassenen Massnahmen halten wir unseren Service für Sie aufrecht. Kontaktieren Sie uns unter 071 955 00 55 oder Ihren jeweiligen Verkaufsberater. Folgen Sie uns auf unseren Kanälen. Facebook Instagram Twitter

Lesen Sie mehr »
Produktneuheiten #5
BIOHOP
Renovita

#BIOHOP RasenDünger TopGran

BIOHOP RhodoDünger – Biologischer Pflanzenschutz mit Mehrwert! Vollorganischer NPK-Dünger mit Mikroorganismen für alle Arten von hochwertigen Rasenflächen. Dank der TopGran-Technologie und der extrafeinen Körnung zeigt sich das Streubild noch gleichmässiger und ausgeglichener. Führt rasch zu einer satten grünen Grasnarbe und sorgt für ein dichtes Wachstum bis zu 3 Monaten. Der enthaltene Bacillus amyloliquefaciens

Lesen Sie mehr »
Produktneuheiten #4
BIOHOP
Renovita

#BIOHOP Rasen Topdress

BIOHOP RhodoDünger – Biologischer Pflanzenschutz mit Mehrwert! Torffreies Rasensubstrat für das Topdressing und Verfüllen nach Renovationsmassnahmen (Vertikutieren, Striegeln, Aerifizieren) sowie zum Ausgleich von Unebenheiten. Verbessert die Bodenstruktur. Optimale Unterstützung der Keimung von Saatgut. Enthält hochwertigen Quarzsand, Perlit sowie wasser- und nährstoffspeichernder Zeolith, ohne Torf. Bestandteile Rindenkompost, Cocopeat, Quarzsand, Landerde, Perlit, Zeolith (Klinoptilolith) Anwendung Nach

Lesen Sie mehr »
Produktneuheiten #3
BIOHOP
Renovita

#BIOHOP TerraVital

BIOHOP RhodoDünger – Biologischer Pflanzenschutz mit Mehrwert! Hochwertiges Bodenverbesserungsmittel auf Basis ausgelesener organischer Materialien sowie Pflanzenkohle (TerraPreta). Verbessert die Nährstoff- und Wasserspeicherfähigkeit des Bodens, optimiert den Lufthaushalt und belebt den Boden. Pflanzenkohle ist ausgezeichneter Lebensraum für Mikroorganismen wie Mykorrhiza, Trichoderma, Bacillus spp. usw. Die enthaltene Pflanzenkohle ist angereichert mit humusbildenden Mikroorganismen zur Verbesserung des Bodenlebens. Aktiver

Lesen Sie mehr »
Produktneuheiten #2
BIOHOP
Renovita

#BIOHOP PolyGRÜN

BIOHOP RhodoDünger – Biologischer Pflanzenschutz mit Mehrwert! Reines und natürliches Algenextrakt aus Ascophylum nodosum zur Erhöhung der Toleranz gegenüber Wachstums-, Klima- und Versalzungsstress. Unterstützt als Biostimulator den Wachstumsprozess. Verbessert das Wurzelwachstum sowie die Frucht- und Blütenbildung. Auch für die Bodenoder Saatgutbehanldung geeignet. Gehalt 100% Algenextrakt (Ascophyllum nodosum) Anwendung Flächenbehanldung Boden:

Lesen Sie mehr »
Produktneuheiten #1
BIOHOP
Renovita

#BIOHOP RhodoDünger

BIOHOP RhodoDünger – Biologischer Pflanzenschutz mit Mehrwert! Vollorganischer NPK-Dünger mit Mikroorganismen für Rhododendron, Beeren und andere Heidepflanzen. Enthält Endo- und ericoide Mykorrhiza-Pilze sowie Bacillus spp. für schnelles und starkes Wurzelwachstum und höhere Stresstoleranz. Erhöht die Widerstandsfähigkeit der Pflanze. Für Hunde und Katzen unbedenklich. Gehalt N: 7% P: 2,5% K: 5%

Lesen Sie mehr »
Feuerbrand
Brancheninformationen
Renovita

#Feuerbrand

Feuerbrand: Die Überwachung bleibt wichtig Die Bakterienkrankheit ist seit dem 1. Januar neu geregelt. Ein Befall ist je nach Gebiet noch melde-, aber nicht mehr rodungspflichtig. Eine Übersicht der Kantone Thurgau, St. Gallen und Zürich. Quelle: www.bauernzeitung.ch Lesen Sie hier den Artikel Click Here

Lesen Sie mehr »
#Oeffnungszeiten
News
Renovita

#Öffnungszeiten

Geschätzte Kunden Nicht nur die Tage werden wieder länger – auch wir sind wieder länger für Sie erreichbar. Von Februar bis Juni sind wir wie folgt für Sie da:   Mo. – Do. von 07.15 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 17.30 Uhr  Fr. von 07.15 – 12.00 Uhr

Lesen Sie mehr »
Voraustriebsspritzung
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

Zeit für die Voraustriebsspritzung

Der Winter wie auch der erste Schnee lassen nach wie vor auf sich warten. Leider werden durch die anhaltend milden Temperaturen sowohl die ersten Schädlinge wie auch Pilzsporen bereits aktiv und verursachen bereits die ersten Schäden.  Es besteht dringender Handlungsbedarf: eine Voraustriebsspritzung mit unseren BIOHOP-Produkten SprayOIL, CuproXAT und/oder HelioSOUFRE S dämmt den Schädlings- und Krankheitsbefall ein und schützt die

Lesen Sie mehr »
#Produkte2020
News
Renovita

#Produkte2020

Geschätzte Kunden, Partner und Freunde Es ist soweit – voller Freude und Elan sind wir daran, unseren druckfrischen Produktkatalog 2020 für den Versand in Ihre Briefkästen bereit zu stellen!Wir hoffen, Sie werden in den kommenden Tagen mit grossem Interesse durch die Produkte- und die Ratgeberseiten blättern, sich Fragen dazu notieren

Lesen Sie mehr »
Happy New Year 2020
Renovita
Renovita

#HappyNewYear2020

HappyNewYear 2020! Das Renovita-Team wünscht allen einen fröhlichen & guten Rutsch ins neue Jahrzehnt! Bleiben Sie gesund, glücklich und zufrieden! Wir freuen uns auf all die kommenden Begegnungen und Herausforderungen im 2020! mit besten WünschenRenovita-Team

Lesen Sie mehr »
#Weihnachtsessen
Renovita
Renovita

#Weihnachtsessen

Vergangenen Donnerstag, 19. Dezember 2019 hat das gesamte Renovita-Team das Jahr 2019 festlich und fröhlich mit dem traditionellen Weihnachtessen beendet. Folgend einige Eindrücke =) Es war wie immer ein geselliger, gemütlicher und familiärer Abend, umrahmt von kulinarischen Köstlichkeiten vom Team von «Heidi’s Foodtruck» (http://www.heidis-foodtruck.ch/)! Nun geniessen wir alle einige freie

Lesen Sie mehr »
#Betriebsferien
News
Renovita

#Betriebsferien

Geschätzte Kunden Das 2019 neigt sich langsam dem Ende entgegen, das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel rücken in greifbare Nähe. In diesem Sinne wünschen wir Renovitaner allen besinnliche Festtage im Kreise der Liebsten, einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start ins 2020 – Merry Christmas and a happy New Year! Wir

Lesen Sie mehr »
#Chlorothalonil-Verbot
Brancheninformationen
Renovita

#Chlorothalonil-Verbot

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat im Zuge der gezielten Überprüfung alle chlorothalonilhaltigen Pflanzenschutzmittel überprüft und hat per 10.12.2019 wie folgt verfügt. Gestützt auf Art. 43 Abs. 3 der Pflanzenschutzmittel-Verordnung verfallen Alle Bewilligungen und Verkaufserlaubnisse, die Chlorothalonil enthalten, in unserem Fall unser Produkt Defensor SC Die übliche Ausverkaufsfrist von 1

Lesen Sie mehr »
#Wartungsarbeiten
Allgemein
Renovita

#Wartungsarbeiten

Unser Telefon- und Internetprovider, die Swisscom, führt heute Mittwoch, 27. November 2019 Wartungsarbeiten durch, weshalb wir zwischen 9.00 – 11.00 Uhr nicht vollumfänglich erreichbar sein werden. Geschätzte KundenAufgrund von Wartungsarbeiten unseres Telefon- und Internetproviders werden wir am kommenden Mittwoch, 27. November 2019 nicht durchgehend erreichbar sein. Die Arbeiten werden gemäss

Lesen Sie mehr »
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#RasenWiki – Ansaat

Rasenpflege – unter Berücksichtigung gesellschaftlichen und klimatischen Wandels  Ansaat  Wählen Sie den Saatzeitpunkt so, dass möglichst gute Keimbedingungen erwartet werden können. Ab Bodentemperaturen von 8 °C und gleichmässiger Feuchtigkeit darf mit einem erfolgreichen Auflaufen der Gräser gerechnet werden. Die Sommermonate mit grosser Hitze und Trockenheit eignen sich deshalb nicht für

Lesen Sie mehr »
News
Renovita

#80JahreRenovita

80 Jahre Renovita – Wir haben gefeiert Heute vor zwei Wochen, am 27. September, haben wir bis in die Abendstunden hineingefeiert: mit unseren Kunden, Lieferanten, mit feinem Essen und musikalischer Untermalung. Wir – das Renovita-Team – sowie unsere Gäste haben die Jubiläumsfeier sehr genossen! Es war für beide Seiten äusserst spannend,

Lesen Sie mehr »
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#RasenWiki – Erstellung einer Rasenfläche

Rasenpflege – unter Berücksichtigung gesellschaftlichen und klimatischen Wandels  Erstellung einer Rasenfläche    Vorbereitung  Bevor der Oberboden (Vegetationstragschicht) aufgetragen wird, muss der Unterboden durch Arbeiten, Geräte und Maschinen verursachte Verdichtungen wieder beseitigen. Um solche Verdichtungen bereits bei Einbau möglichst zu vermeiden, darf nur bei trockenen, tragfähigen Bedingungen mit schweren Maschinen auf

Lesen Sie mehr »
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#RasenWiki – Standortwunsch vs. Standortwahl

Rasenpflege – unter Berücksichtigung gesellschaftlichen und klimatischen Wandels  Standortwunsch vs. Standortwahl sowie Nutzungsart  Auch die Gräser als eine spezielle Art der Zierpflanzen, haben aufgrund ihrer biologischen Eigenschaften Ansprüche an spezifische standörtliche Gegebenheiten. Diese Ansprüche hängen unter anderem von der Nutzungs- und Belastungsart ab (Zierrasen, Gebrauchsrasen, Strapazierrasen) und damit einhergehend von

Lesen Sie mehr »
#Oeffnungszeiten
News
Renovita

#Öffnungszeiten

Geschätzte Kunden Während den Monaten September & Oktober sind wir wieder etwas länger für Sie erreichbar.   Wir sind gerne für Sie von 07.15 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 17.30 Uhr erreichbar.  Adresse Renovita AG Weidstrasse 11 CH-9535 Wilen b. Wil Öffnungszeiten Januar 07.45 – 12.00 Uhr | 13.30

Lesen Sie mehr »
Pflanzenschutzmittel für Hobbygärtner
Brancheninformationen
Renovita

BLW informiert über Pflanzenschutzmittel für Hobbygärtner

Am 26.08.2019 hat die zuständige Stelle für Bewilligungen von Pflanzenschutzmittel beim Bundesamt für Wirtschaft (BLW) die bereits vor langer Zeit angekündigte «Positiv-Liste» mit Produkten für die «nicht berufliche Verwendung» (Hobby-Gärtner) publiziert. In der Spalte «Nichtberufliche Verwendung» sind nun alle Produkte mit einem Kreuz markiert, die für die Anwendung für «nicht

Lesen Sie mehr »
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#RasenWiki – Einführung Rasenprobleme

Rasenpflege – unter Berücksichtigung gesellschaftlichen und klimatischen Wandels  Einführung Rasenprobleme (Krankheiten, Schädlinge, Unkräuter und Ungräser, Trockenstellen usw.)  Die Schadbildanfragen in Bezug auf Rasenkrankheiten haben in den letzten Jahren stark zugenommen. Dies mag einerseits mit der gestiegenen Bedeutung des Privatrasens für den Gartenbesitzer zusammenhängen, anderseits ist dieser Trend auch im gestiegenen

Lesen Sie mehr »
Foehrenschuette
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Föhrenschütte

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Föhrenschütte Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Pythium
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Pythium

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Pythium Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Schildlaus
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Schildlaus

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Schildlaus Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Wacholderprachtkaefer
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Wacholderprachtkäfer

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Wacholderprachtkäfer Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#RasenWiki – Vorwort

Rasenpflege – unter Berücksichtigung gesellschaftlichen und klimatischen Wandels  Vorwort Die letzten Jahre haben uns vor Augen geführt, dass sich einerseits das Klima vermehrt hin zu Extremen bewegt, anderseits wie stark unsere Arbeit und deren Erfolg von eben diesem Klima abhängig ist. Wir müssen uns eingestehen, dass wir nur mit der

Lesen Sie mehr »
Trockenheitsschaden
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Trockenheitsschaden

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Trockenheits-/Hitzeschaden Schadbild Trockenheitsschaden (Wassermangel) Infolge Trockenheit setzt ein Wassermangel ein, welcher die Pflanzen

Lesen Sie mehr »
Platanennetzwanze
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Platanennetzwanze

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Platanennetzwanze Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Asiatische_Reiswanze
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Asiatische Reiswanze

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Asiatische Reiswanze Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen.

Lesen Sie mehr »
Borkenkäfer
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Borkenkäfer

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Borkenkäfer Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
NATIONALFEIERTAG
News
Renovita

#1. August

Das Renovita-Team wünscht allen Schweizer*innen einen freudigen, gemütlichen & sonnigen Bundesfeiertag!  Wir freuen uns, Sie am Freitag, den 2. August 2019 wieder begrüssen und beraten zu dürfen.  Bei dringenden Anliegen, hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht unter 071 955 00 55 auf dem Telefonbeantworter oder schreiben Sie uns eine Mail an

Lesen Sie mehr »
Thuja
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Thuja

Zur Zeit «leiden» die Thujas unter der warmen Witterung und werden von diversen Schädlingen und Krankheiten befallen und geschädigt.  Folgend eine Auflistung der Schädlinge & Krankheiten:  Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren,

Lesen Sie mehr »
Pestalothia
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Pestalothia

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Pestalothia Zweigsterben Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen.

Lesen Sie mehr »
Thujaborkenkaefer
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Thujaborkenkäfer

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Thujaborkenkäfer Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Thujaminiermotte
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Thujaminiermotte

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Thujaminiermotte Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Patrick Sauder
News
Renovita

#Allesbleibtanders

Alles bleibt anders. Geschätzte Geschäftspartner Das Jahr 2019 ist für die Renovita ein bewegendes Jahr. Wir feiern unser 80 jähriges Jubiläum, die neue Geschäftsleitung konnte sich etablieren und wir sind noch einen Schritt weiter gegangen: Wir haben im letzten halben Jahr eine Umstrukturierung unserer Firma vorgenommen und per 30.06.2019 realisiert.

Lesen Sie mehr »
Thripse
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Thripse

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Trips Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Weisse Fliegen
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Weisse Fliegen

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Weisse Fliegen Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen.

Lesen Sie mehr »
Cover_Geniale_Gewaechse_srfEinstein
Renovita
Renovita

#Geniale Gewächse

Pflanzen haben weder Nerven noch Augen oder Ohren. Trotzdem nehmen sie ihre Umgebung präzise wahr und reagieren aktiv auf Umwelteinflüsse. «Einstein» zeigt überraschende Sinnesleistungen von Pflanzen und stellt die Frage: Haben sie gar ein eigenes Bewusstsein? Quelle: www.srf.ch Hier gehts direkt zum Beitrag abspielen

Lesen Sie mehr »
#Wartungsarbeiten
News
Renovita

#Wartungsarbeiten

Unser Telefon- und Internetprovider, die Swisscom, führt am kommenden Mittwoch, 26. Juni 2019 Wartungsarbeiten durch, weshalb wir nicht vollumfänglich erreichbar sein werden. Geschätzte Kunden Aufgrund von Wartungsarbeiten unseres Telefon- und Internetproviders werden wir am kommenden Mittwoch, 26. Juni 2019 nicht durchgehend erreichbar sein. Die Arbeiten werden gemäss Swisscom zwischen 10.00

Lesen Sie mehr »
Dickmaulrüssler
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Dickmaulrüssler

Wichtiger Hinweis Der gefurchte Dickmaulrüssler ist bis zu 12 mm lang und länglich oval. In den vergangenen Jahren wurde vermehrt beobachtet, dass er tagaktiv ist. Da sich der Dickmaulrüssler gerne unter Steinen, Laufhaufen u. Ä. versteckt hält, ist eine erfolgreiche Bekämpfung mit kontaktbasierten Pflanzenschutzmitteln schwierig. Ein systemisches Pflanzenschutzmittel bietet für einen

Lesen Sie mehr »
Wolllaus
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Wolllaus

Wichtiger Hinweis Die effizienteste Bekämpfung der Wolllaus basiert auf ölhaltigen Pflanzenschutzmitteln. Dabei ist darauf zu achten, nicht bei direkter und/oder vor längerer Sonneneinstrahlung zu spritzen. Durch den Ölanteil wird der «Lupeneffekt» der Wassertropfen vestärkt und kann starke Blattverbrennungen hervor rufen. Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und

Lesen Sie mehr »
Wollschildlaus
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Wollschildlaus

Wichtiger Hinweis Die effizienteste Bekämpfung der Wollschildlaus basiert auf ölhaltigen Pflanzenschutzmitteln. Dabei ist darauf zu achten, nicht bei direkter und/oder vor längerer Sonneneinstrahlung zu spritzen. Durch den Ölanteil wird der «Lupeneffekt» der Wassertropfen vestärkt und kann starke Blattverbrennungen hervor rufen. Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und

Lesen Sie mehr »

#Rhizoctonia

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Previous Next Rhizoctonia (Brown-/Yellow Patch) Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz

Lesen Sie mehr »
BIOHOP
Patrick Sauder

#Mikroorganismen

Mikroorganismen – Das Bodenleben, die kleinen Helfer Ein Quadratmeter natürlich gewachsener Boden bietet Wohnraum für mehr Lebewesen, als es Menschen auf dem Planeten Erde gibt. Die Lebewesen setzen sich zusammen aus der Mega- und Makrofauna. Schnecken, Regenwürmer, Asseln und Tausendfüssler, von blossem Auge teilweise noch sichtbar, wie auch Springschwänze, Pseudoskorpione,

Lesen Sie mehr »
BIOHOP
Patrick Sauder

#Biologischer RasenDünger

Mikroorganismen – Das Bodenleben, die kleinen Helfer Ein Quadratmeter natürlich gewachsener Boden bietet Wohnraum für mehr Lebewesen, als es Menschen auf dem Planeten Erde gibt. Die Lebewesen setzen sich zusammen aus der Mega- und Makrofauna. Schnecken, Regenwürmer, Asseln und Tausendfüssler, von blossem Auge teilweise noch sichtbar, wie auch Springschwänze, Pseudoskorpione,

Lesen Sie mehr »
Fusarium
Fachbereich Rasen
Patrick Sauder

#Fusarium

Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen, da in der Mittagshitze der Wirkstoff verdampft. Dadurch kann es passieren, dass die Wirkung eingeschränkt wird oder im schlimmsten Fall Schäden an den Pflanzen entstehen. Fusarium Die folgenden Angaben werden aus dem Buch «Pflanzenschutz im Gartenbau» bezogen. Autor:

Lesen Sie mehr »
Kräuselkrankheit
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Kräuselkrankheit

Wichtiger Hinweis Sollten Sie zum jetzigen Zeitpunkt befallene Pflanzen haben, ist eine schnellstmögliche Behandlung mit entsprechenden Fungiziden unumgänglich. Wichtig dabei ist, dass sämtliche, befallenen Blätter aus der Pflanze entfernt werden!  Der beste Schutz gegen die Kräuselkrankheit ist eine Winter-/Voraustriebsspritzung mit kupferhaltigen Pflanzenschutzmitteln.  Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am

Lesen Sie mehr »
Schadbildberatung
Fachberatung
Renovita

#Schadbildberatung

Geschätzte Kunden Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Fachexperten mit Hochdruck an der Bearbeitung/Beantwortung Ihrer Schadbildanfragen arbeiten! Da zur jetzigen Jahreszeit sehr viele Anfragen eingehen, kann es unter Umständen 2-3 Arbeitstage dauern, bis Sie eine entsprechende Anwort erhalten.  Wir bitten Sie um Rücksichtnahme und Verständnis.  Besten Dank, Ihre Renovita-Fachexperten

Lesen Sie mehr »
Buchsbaumzünsler
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Buchsbaumzünsler

Wichtiger Hinweis Der Buchsbaumzünsler ist ein asiatischer Schädling, welcher sich über die Jahre zu einer konstanten Bedrohung unserer einheimischen Buchspflanzen etabliert hat. In den vergangenen Jahren wurden vermehrt 3-4 Generationen pro Saison beobachtet. Bei Befall ist, aufgrund der aggressiven Ausbreitung, eine Behandlung mit entsprechenden Insektiziden dringenst zu empfehlen,  Der beste Schutz

Lesen Sie mehr »
Seminare
Renovita
Renovita

#Seminare

«Information ist das wertvollste Gut unserer Zeit.» Bilden Sie sich weiter und sichern Sie sich Ihre Teilnahme an dem für Sie passenden Seminar.  Profikurs Rasenpflege Eine professionelle und erfolgreiche Rasenpflege beinhaltet die angemessenen Pflegemassnahmen, die Behandlung spezifischer Rasenkrankheiten und die gezielte Bekämpfung von Schädlingen. Profikurs Spritzmeister Dieser Kurs richtet sich

Lesen Sie mehr »
1.Mai
Allgemein
Renovita

1. Mai

Geschätzte Kunden, unser Betrieb bleibt heute Mittwoch, den 1. Mai 2019, geschlossen.  Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 2. Mai 2019 wieder begrüssen und beraten zu dürfen.  Bei dringenden Anliegen, hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht unter 071 955 00 55 auf dem Telefonbeantworter oder schreiben Sie uns eine Mail

Lesen Sie mehr »
Schuppenbräune
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Schuppenbräune

Wichtiger Hinweis Um die Ausbreitung der Schuppenbräune nachhaltig einzudämmen, sollten vor der Spritzbehandlung tote Triebe aus der Pflanze geschnitten und zusammen mit gefallenen, bereits abgestorbenem Material vom Boden entfernt werden. Daran können noch aktive Sporen überleben und sich bei günstigen Bedingungen direkt in der Pflanzkultur weiterverbreiten.  Bei hohen Temperaturen sollte

Lesen Sie mehr »
Kabathina Triebsterben
Fachbereich Pflanzenschutz
Patrice Arnet

#Kabathina Triebsterben

Der Kabathina-Pilz verursacht ein Absterben einzelner Triebe. Diese sind anhand einer scharfen Abgrenzung vom kranken zum gesunden Holz erkennbar.  Ab Mai brechen kleine dunkle Sporen hervor, die mit der Lupe erkennbar sind. Bei Jungpflanzen ist ein Absterben möglich. Wichtiger Hinweis Bei hohen Temperaturen sollte man grundsätzlich nur am Morgen und am Abend spritzen,

Lesen Sie mehr »
#läuft.bei.uns – Teil 2
Renovita
Renovita

#läuft.bei.uns – Teil 2

Der (hoffentlich) letzte Schnee des Jahres ist geschmolzen, die Ostertage stehen vor der Tür und wir dürfen sagen: «#läuft.bei.uns – Teil 2»  Das Telefon klingelt, Neriana Garcia berät und unterstützt den Kunden bei seiner Kaufentscheidung. Der Drucker surrt und wirft Lieferscheine aus. Vlora Iseini und Antonia Müller bearbeiten die Dokumente

Lesen Sie mehr »
Cover_Bodenbeleben
BIOHOP
Patrick Sauder

#Boden(be)leben

Pflanzen stärken – auf absolut natürliche Art und Weise Die Gesundheit und Vitalität der Pflanzen richtet sich stark nach ihrer Umgebung. Insbesondere der Boden nimmt dabei eine herausragende Stellung ein. Luftiger und lockerer Boden ermöglicht der Pflanze ein tiefes und durchdringendes Wurzelwachstum und sorgt für ein ausgewogenes Luft-Wasserverhältnis. Ein humusreicher

Lesen Sie mehr »
Cover aus SRF DOK – Netz Natur | Pflanzen wie Menschen?
Renovita
Renovita

#Pflanzen wie Menschen – und doch anders

Sehr empfehlenswerter Doc-Film vom Schweizer Fernsehen SRF Dok – Netz Natur. Pflanzen sind augenscheinlich keine leblosen, träge und eindruckslose Wesen. Erfahren Sie mehr, ob, wie und was Pflanzen fühlen. Können Pflanzen kommunizieren und wenn ja, wie tun Sie das? Welche Abwehrstrategien gegenüber Schädlingen, Stress und Krankheiten stehen den Pflanzen zur

Lesen Sie mehr »
#läuft.bei.uns
Renovita
Renovita

#läuft.bei.uns

Die Sonne scheint, der Himmel strahlt in wolkenlosem blau und die Temperaturen steigen. Der Frühling hält Einzug und wir dürfen sagen: «#läuft.bei.uns»  Wir haben unsere Renovita-Fahnen aufgezogen und freuen uns über die zahlreichen Aufträge, welche wir bearbeiten und kommissionieren dürfen. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an all unsere treuen

Lesen Sie mehr »
#Renovita_2.0
digital
Renovita

#Renovita 2.0

Bereits die Römer (Ovid) waren sich einig: «Gut Ding will Weile haben.» Wir haben Pläne und Konzepte geschmiedet, programmiert und getestet, neu gestaltet und uns in die Sozialen Medien vorgewagt.Mit grosser Freude präsentieren wir unsere neue Website – renovita 2.0!  Websiten gibt es unzählige. Einige davon sind sehr hilfreich und nützlich, andere

Lesen Sie mehr »
Patrick Sauder
Renovita
Patrick Sauder

#Alles bleibt anders …

Geschätzte Geschäftspartner Uns – dem ganzen Renovita-Team – ist es ein grosses Anliegen, Ihnen Dankezu sagen. Danke, für Ihre Treue. Danke, für den angenehmen Kontakt undIhre ehrlichen Anregungen. Herzlichen Dank, dass Sie uns vertraut und aufuns gebaut haben. Wir dürfen auf ein sehr ereignisreiches, interessantes und erfreuliches Jahrzurückblicken und hoffen,

Lesen Sie mehr »
melanie_harry_patrick
Renovita
Harry Sauder

Generationenwechsel

Sehr geehrte Damen und Herren Letzthin las ich auf einem Kleinlaster die Werbeschrift «Gartenbau: gestalten – bauen – pflanzen – pflegen». Das hat mich an meine jüngeren Jahre erinnert. Was war es für ein Genuss, nach getaner Arbeit durch den Garten zu gehen, das Mai- oder Juniwetter zu geniessen, meistens mit einem Bier in

Lesen Sie mehr »
RSS Kürzlich erschienene BlogPosts